1. Saarland
  2. Saarlouis

T: 30.5. Einweihung der Orgel in WerbelnPfarrfest in Werbeln am Sonntag

T: 30.5. Einweihung der Orgel in WerbelnPfarrfest in Werbeln am Sonntag

Werbeln. Am Dreifaltigkeitssonntag, 30. Mai, hat die katholische Kirchengemeinde "Sankt Antonius von Padua" Werbeln allen Grund zum Feiern: Eine Kirchenorgel eingeweiht, und dann trifft man sich zum traditionellen Pfarrfest. Die "neue" Orgel, die dann zum ersten Male erklingt, ist so neu eigentlich nicht. Sie wurde nämlich von der Pfarrgemeinde St

Werbeln. Am Dreifaltigkeitssonntag, 30. Mai, hat die katholische Kirchengemeinde "Sankt Antonius von Padua" Werbeln allen Grund zum Feiern: Eine Kirchenorgel eingeweiht, und dann trifft man sich zum traditionellen Pfarrfest. Die "neue" Orgel, die dann zum ersten Male erklingt, ist so neu eigentlich nicht. Sie wurde nämlich von der Pfarrgemeinde St. Helena Burbach erworben, die ihr Gotteshaus wegen statischer Probleme aufgeben musste. Das Instrument - ein Werk der Firma Michael Weise aus Platting in Oberbayern - wurde in den vergangenen Monaten von der Orgelbaufirma Mayer, Heusweiler, gereinigt, überarbeitet und durch Erweiterung von neuen Registern vom musikalischen Gehalt her, aber auch rein optisch, aufgewertet. In einem Festgottesdienst am 30. Mai nimmt Domkapitular Prof. Dr. Reinhold Bohlen die Weihe des Instrumentes vor. Leo Krämer spielt die OrgelDie Orgel spielt der langjährige Speyerer Domkapellmeister und Domorganist Leo Krämer. Übrigens, Krämer war es auch, der 1960 als damaliger Organist von Ludweiler dieses Instrument einspielte. Der Festgottesdienst - Beginn ist um 10.30 Uhr - wird vom Chor "Cantores Domini" unter der Leitung von Roman Jung umrahmt.Pfarrfest im AnschlussIm Anschluss an die Festmesse lädt die Pfarrgemeinde zum Pfarrfest rund um die Kirche ein. Vielfältig ist hierbei das Programm. Um 14.30 Uhr erfreuen die Kleinen des Kindergartens mit Tanzaufführungen. Die Circus-AG des Hauses Mutter Rosa bietet ab 15.30 Uhr Spektakuläres. Um 17 Uhr ist "Die Orgelmaus" angesagt - ein unterhaltsames Gesprächskonzert für Kinder und Erwachsene über die Funktionsweise der Orgel. Torwandschießen, Glücksrad und Kreativangebote stehen ebenfalls auf dem Programm. hpf