| 21:10 Uhr

Steine verbinden Garten-Landschaften und Kunst

Blick in eine der Garten-Landschaften. Foto: SZ
Blick in eine der Garten-Landschaften. Foto: SZ
Wallerfangen. Einen in der Region einzigartigen "Treffpunkt Steine, Kunst und Gärten" eröffnet am Wochenende die "NKS-Naturstein-Kontor Saar GmbH - Demmerle Natursteine" in Wallerfangen mit einem Tag der offenen Tür. Demmerle feiert sein 100-jähriges Bestehen, die NKS ihr 30-jähriges. Über den Winter vollendete sich in Wallerfangen eine gärtnerische Landschaft

Wallerfangen. Einen in der Region einzigartigen "Treffpunkt Steine, Kunst und Gärten" eröffnet am Wochenende die "NKS-Naturstein-Kontor Saar GmbH - Demmerle Natursteine" in Wallerfangen mit einem Tag der offenen Tür. Demmerle feiert sein 100-jähriges Bestehen, die NKS ihr 30-jähriges. Über den Winter vollendete sich in Wallerfangen eine gärtnerische Landschaft. "Geschwungene Wege, originelle Themengärten, erlesene Dekoration, exklusive Kunstwerke - die Anlage soll alle Interessierten der Großregion Hof und Garten als Wohlfühlinsel veranschaulichen", kündigt NKS-Demmerle an. Einige Elemente: ein großzügiger Teich mit Lavagestein, eine provenzalische Scheune, ein Wüstengarten, eine japanische Ecke, Gestaltung auch in minimalistischem Design. Ein anspruchsvolles Forum ist so entstanden für alle, die in Hof und Garten gestalten, und die Möglichkeiten suchen, ihre Ideen zu verwirklichen. "Die Suche nach außergewöhnlichen Materialien und ihre kunstvolle Inszenierung ist Firmenphilosophie. Mit dieser neuartigen Symbiose Kunst-Natursteine-Pflanzen-Gartengestaltung will die Traditionsfirma den steigenden Wunsch nach umfassenden ästhetischen Lösungen im Innenbereich und im Außenbereich Rechnung tragen", heißt es dazu.Dieser Treffpunkt wird an den beiden Tagen der offenen Tür an diesem Wochenende voller Leben sein: Garten und Kunst begegnen sich. Ein Auszug aus dem Programm: Hilla Koch-Neumann präsentiert Fabelwesen, Werner Bärmann zaubert Figuren aus Sandsteinrohlingen, Schüler der Gesamtschule Neunkirchen kalligrafieren auf Steine, Hans Jürgen Pruß schnitzt Holz mit der Motorsäge, es gibt Specksteinwerke, Joan Thimmel zeigt Sandsteinskulpturen, Jürgen Krause stellt seine Stahlkunst vor. Angeboten werden Vorführungen, ein geologischer Lehrpfad und eine kleine Steinkunde, Informationen über Garten- und Landschaftsinformationen, und natürlich Musik. Die Wallerfangen NKS kann da aus dem Vollen schöpfen, denn sie wurde vor 30 Jahren als Direktimporteur für Natursteine aus aller Welt gegründet. NKS liefert in die gesamte Großregion SaarLorLux. weTag der offenen Tür: Samstag, 16. Mai, zehn bis 18 Uhr; Sonntag, 17. Mai, zehn bis 17 Uhr. Wallerfangen, Felsberger Straße 53.