1. Saarland
  2. Saarlouis

Sören Blaß gewinnt Springprüfung der Klasse L mit Stechen

Sören Blaß gewinnt Springprüfung der Klasse L mit Stechen

Differten. Geradezu familiäre Stimmung herrschte am Wochenende beim Dressur- und Springturnier des RFV Differten und Umgebung. Da der gastgebende Verein großen Wert auf die Nachwuchsförderung legt, waren die 14 Prüfungen dieser Einsteiger-Veranstaltung hauptsächlich auf jugendliche Teilnehmer ausgerichtet

Differten. Geradezu familiäre Stimmung herrschte am Wochenende beim Dressur- und Springturnier des RFV Differten und Umgebung. Da der gastgebende Verein großen Wert auf die Nachwuchsförderung legt, waren die 14 Prüfungen dieser Einsteiger-Veranstaltung hauptsächlich auf jugendliche Teilnehmer ausgerichtet. Unter anderem war speziell für behinderte Kinder des therapeutischen Reitens ein Reiterwettbewerb ausgeschrieben, den Stefanie Wahlster, Juliane Zapp, Johanna Orth, Kristina Klein, Rouven Schmidt, Leonie Baumann und Theresa Fuchs vom RFV Differten gewannen. Höhepunkt des Turniers war eine Springprüfung der Klasse L mit Stechen, in dem Sören Blaß (RSG Berghof-Einöd) siegte. Er hatte zuvor bereits die zweite Abteilung im A**-Springen souverän für sich entschieden. Platz zwei belegte Carolin Hein vom RFV Losheim, auf den dritten Rang kam Björn Adami vom RV 71 Ballern. hch