Sebastian Greiber ist FDP-Spitzenkandidat für die Kreistagswahl

Sebastian Greiber ist FDP-Spitzenkandidat für die Kreistagswahl

Differten. Die FDP wird mit Sebastian Greiber als Spitzenkandidat in den kommenden Wahlkampf zum Kreistag Saarlouis ziehen. Die Mitgliederversammlung im katholischen Vereinshaus in Differten wählte den 28-jährigen Unternehmer aus Wadgassen mit 92 Prozent auf Platz eins der Gebietsliste

Differten. Die FDP wird mit Sebastian Greiber als Spitzenkandidat in den kommenden Wahlkampf zum Kreistag Saarlouis ziehen. Die Mitgliederversammlung im katholischen Vereinshaus in Differten wählte den 28-jährigen Unternehmer aus Wadgassen mit 92 Prozent auf Platz eins der Gebietsliste. Die weiteren Plätze der Gebietsliste: Platz eins: Sebastian Greiber (Wadgassen); Platz zwei: Alexandra Forster (Schwalbach); Platz drei: Dr. Gerhard Kästle (Dillingen); Platz vier: Daniela Ferring (Gresaubach); Platz fünf: Patrizia Zimmer (Saarlouis); Platz sechs: Dominik Reinert (Überherrn); Platz sieben: Jan Reiter (Pachten); Platz acht: Bernhard Paulus (Schwalbach); Platz neun: Daniel Brendel (Lebach); Platz zehn: Ralph Wolf (Wadgassen). red