Weihnachtskonzert zum 3. Advent des Chor-Werkes Hülzweiler

Chorwerk Hülzweiler : Mal modern, mal besinnlich und festlich

In der Hülzweiler Kirche stimmt das Chor-Werk am dritten Advent musikalisch auf die Festtage ein.

Das Chor-Werk Hülzweiler hat sich für den dritten Advent wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Die Besucher erwartet in der stimmungsvoll ausgeleuchteten Hülzweiler Kirche am Sonntag, 15. Dezember, ab 17 Uhr ein abwechslungsreiches Konzert­programm: Die drei Chor-Werk-Chöre präsentieren bekannte und neue Weihnachtslieder, mal ruhig und geheimnisvoll, mal mit großem, festlichen Chor-Sound.

Der Frauenchor „CHORina“ präsentiert unter der neuen Leitung von Benedikt Wesner abwechslungsreiche Advents- und Weihnachtslieder und lässt die Vorfreude auf das Fest spüren.
 Der Kinder- und Jugendchor „Chorazón“ gestaltet unter Leitung von Melanie Kröper das Weihnachtskonzert mit. In diesem Jahr lässt es der Chor eher besinnlich angehen.

Ungewöhnliche A-cappella-Werke sind das Markenzeichen von „Jung & Sing“. Unter Leitung von Uli Linn überrascht der gemischte Chor mit anspruchsvollen Original-Arrangements von Pentatonix bis „weihnachtlich-amerikanischem Kitsch“ und traditioneller Advents-Musik.

Der Eintritt ist wie immer kostenfrei, das Chorwerk freut sich über freiwillige Spenden.