Übungen gegen den Stress

Hülzweiler. Ein neuer Qi-Gong-Kursus steht auf dem Programm des Kneippvereins Hülzweiler ab Mittwoch, 12. Januar, von 18.30 bis 19.30 Uhr im Mathias-Kohn-Haus. Bei entsprechender Nachfrage wird auch ein zweiter Kursus von 19.45 Uhr bis 20.45 Uhr angeboten

Hülzweiler. Ein neuer Qi-Gong-Kursus steht auf dem Programm des Kneippvereins Hülzweiler ab Mittwoch, 12. Januar, von 18.30 bis 19.30 Uhr im Mathias-Kohn-Haus. Bei entsprechender Nachfrage wird auch ein zweiter Kursus von 19.45 Uhr bis 20.45 Uhr angeboten.Qi-Gong-Übungen, so erklärt der Verein, bieten eine gezielte Möglichkeit, Alltag, Anspannung und Stress in Kombination mit langsamen, fließenden Bewegungen hinter sich zu lassen. Durch die Verbindung von in Ruhe auszuführenden Körperübungen, Atmung, innerer Wahrnehmung und Meditation wird die Lebenskraft gestärkt. Außerdem werden Blockaden in den Energiebahnen gelöst, körperliche und psychische Prozesse beeinflusst, die Immunkräfte können aktiviert werden, die Beweglichkeit wird gefördert, Konzentration und Wahrnehmung werden geschult, die Atmung wird vertieft und dadurch die Funktion aller Organe verbessert. rk

Anmeldung und weitere Informationen bei Übungsleiterin Sabine Kelkel unter der Telefonnummer (0 68 31) 5 49 63.