| 00:00 Uhr

Syrischer Abend im Gemeindesaalbau

Schwalbach. red

Einen Themenabend Syrien veranstaltet die Projektgruppe Migration im Rahmen ihrer Reihe "Interkultureller Abend" am Freitag, 27. März, ab 18 Uhr im Kleinen Saal des Gemeindesaalbaus in Schwalbach . Eines der Ziele dieser Veranstaltungsreihe ist es, den vor Ort lebenden Menschen verschiedener Nationen die Möglichkeit zu geben, die Kultur ihres Herkunftslandes einem interessierten Publikum vorzustellen, um so auch neue Kontakte beiderseits zu ermöglichen.

Der syrische Abend wird neben diesem Schwerpunkt auch die Frage stellen, wie es Menschen hier geht, die gezwungen sind, aus ihrer Heimat zu flüchten. Gleichzeitig sollen Besucher, die Interesse an einer Mitarbeit in einem Netzwerk haben, eine Anlaufstelle finden.