Schützenverein Schwalbach: Dienstags wird mit dem Blasrohrschießen geschossen

Jetzt auch Blasrohrschießen : Ortspokalschießen: Training beim Schützenverein

Der Schützenverein Tell Schwalbach teilt mit, dass ab sofort im Schützenhaus weitere Angebote im Schießsport genutzt werden können. Jeden Dienstag ist von 19 bis 21 Uhr Training für das Blasrohrschießen.

Donnerstags kann von 18 bis 20 Uhr für die „Laufende Scheibe” trainiert werden. Weitere Info beim Vorsitzenden Armin Altmeyer, Telefon (01 72) 8 31 17 52.

Das Ortspokalschießen findet am Samstag, 28. September, statt. Mitmachen können Vereinigungen ab drei Personen. Beginn ist um 10 Uhr. Geschossen wird mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 Meter, stehend aufgelegt. Die Startgebühr beträgt 10 Euro. Trainingszeiten in den drei Wochen vor dem Ortspokalschießen sind jeweils freitags von 18 bis 20 Uhr. Der Verein stellt die Waffen, die Munition und Scheiben zur Verfügung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung