1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schwalbach

Schüler in Schwalbach organisieren Streik zum Klimawandel

Schülerprotest : Klimawandel-Protest in der Johannes-Gutenberg-Schule

Eine Schule macht mobil gegen Klimawandel: Fast alle Schüler der Johannes-Gutenberg-Schule in Schwalbach haben am Freitag gegen den Klimawandel gestreikt. Während der Schulzeit, um 9.15 Uhr, versammelten sie sich auf dem großen Schulhof der Gemeinschaftsschule und verliehen ihrem Protest mit selbstgestalteten Plakaten ebenso Ausdruck wie mit dem Ruf: „Wir sind hier, wir sind laut – weil Ihr uns die Zukunft klaut.“

Die Aktion dauerte rund eine Viertelstunde. Die Idee, sich an den aktuellen Schülerprotesten anderer Länder zu beteiligen, hatten vier engagierte Schülerinnen der zehnten Klasse der Gemeinschaftsschule. Gemeinsam haben Janina Weber, Mariah Gilli, Chiara Müller und Louisa Speicher fast alle ihre Mitschüler dazu animiert, Solidarität mit den bereits Streikenden zu zeigen. „Der Protest hat sich nicht nur als einmalige, erfolgreiche Aktion herausgestellt, sondern auch als ein Anfang für viele folgende Projekte“, zieht Louisa Speicher Bilanz.