Sanierung der Forststraße F 423

Vor allem Radfahrer und Fußgänger betroffen : Forststraße F 423 wird repariert

Am Montag 16. September, beginnt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit Sanierungsarbeiten auf der Forststraße F 423 zwischen Elm/Sprengen und Köllerbach.

Wie der Landesbetrieb mitteilt, dauern die Bauarbeiten etwa vier Wochen. In der ersten Woche werden vom Forst zunächst einige Bäume gefällt. Danach beginnen die eigentlichen Straßeninstandsetzungsarbeiten.

Derzeit ist die Zufahrt zum Waldparkplatz, etwa 150 Meter von Köllerbach her kommend, möglich, der weitere Streckenabschnitt des Forstweges ist gesperrt. Für die Bauarbeiten ist auch die Sperrung dieser ersten 150 Meter erforderlich. Während der Arbeiten sind von der Sperrung daher vorwiegend Fußgänger und Radfahrer betroffen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung