Pilger aus Schwalbach fahren nach Speyer

Kirche : Pilger fahren nach Speyer

„Beten mit den Füßen“, unter diesem Leitgedanken pilgern am Donnerstag, 3. Oktober, Gläubige aus Schwalbach auf dem Jakobsweg von Speyer bis Bad Bergzabern auf den Spuren der heiligen Edith Stein.

Speyer war ihr Wirkungsort als Dozentin und Karmelitin. In Bad Bergzabern ist sie getauft worden. Die Pilger treffen sich um 7.30 Uhr am Parkplatz unterhalb der Kirche. Von dort geht es mit dem eigenen Pkw bis Lingenfeld und per S-Bahn nach Speyer. Treffpunkt ist in Speyer um 10.30 Uhr am Bahnhof. Das Programm: Besuch des Dominikanerinnenklosters St. Magdalena, Filmüber Edith Stein, Fußweg zum Dom und zurück bis Lingenfeld (etwa 16 Kilometer). Von dort besteht die Möglichklichkeit, mit der S-Bahn zurückzufahren.

Infos und Anmeldung bei Elisabeth Langenfeld, Telefon (0 68 34) 56 81 21.