Gesplittete Abwassergebühr Schwalbach führt neue Gebühren bei Abwasser ein

Schwalbach · Der Gemeinderat von Schwalbach hat vor kurzem die Einführung einer neuen Gebührensatzung für Abwasser beschlossen. Warum jetzt Besitzer von viel Grün-Flächen besonders davon profitieren

 Neue Gebühren beim Abwasser: Künftig profitieren all diejenigen in Schwalbach, die viel unversiegelte Flächen auf ihrem Grundstück haben.

Neue Gebühren beim Abwasser: Künftig profitieren all diejenigen in Schwalbach, die viel unversiegelte Flächen auf ihrem Grundstück haben.

Foto: dpa/Federico Gambarini

Auf seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat von Schwalbach einstimmig für eine Neufassung der Abwassersatzung und eine Änderung der bisherigen Abwassergebühren gestimmt. Gleichzeitig führt die Gemeinde auf diese Weise nun auch offiziell die gesplittete Abwassergebühr rückwirkend zum 1. Januar ein, zu der sie „aufgrund Rechtsprechung verpflichtet“ sei, wie es auf der gemeindeeigenen Homepage zu diesem Thema heißt.