Klassik im Wald : Melodien auf der Freilichtbühne

Klassik im Wald : Melodien auf der Freilichtbühne

Verein der Musikfreunde Hülzweiler lädt am 13. Juli ein zu „Klassik im Wald“.

Neben seinen traditionellen Veranstaltungen bietet der Verein der Musikfreunde seinen Konzertbesuchern am Freitag, 13. Juli, 20.30 Uhr, ein ganz besonderes Erlebnis. Unter dem Titel "Klassik im Wald" präsentiert das große Orchester der Musikfreunde unter der Leitung seines Dirigenten Kevin Naßhan ein Galakonzert auf der idyllischen Freilichtbühne. Der musikalische Schwerpunkt liegt dabei auf klassischer Musik. Aber auch bekannte Melodien aus Film und Musical gehören zum vielfältigen Programm. So werden unter anderem Kompositionen von Peter Tschaikowsky, Edvard Grieg und Ennio Morricone zu Gehör gebracht. Die überregional bekannten Gesangsolisten Vincenzo Di Rosa und die in Hamburg lebende Melina Meschkat geben dem Konzert dabei eine besondere Note.

Parkplätze stehen in ausreichender Zahl im Sportzentrum Schachen zur Verfügung. Es sind dann vier Minuten Fußweg bis zur Freilichtbühne. Zufahrt über den Walter-Becker-Weg. Aus Richtung Schwalbach kommend erste Straße rechts. Aus Hülzweiler Richtung Schwalbach letzte Straße links. Die Parkplatzregelung übernimmt die freiwillige Feuerwehr, Löschbezirk Hülzweiler.

Karten im Vorverkauf 14 Euro, 18 Euro an der Abendkasse bei Tabak Baltes, Haushaltswaren Geraldy, Postagentur Lesch-Lehner in Hülzweiler, ticket regional und allen aktiven Musikern des Vereins der Musikfreunde Hülzweiler.