Neues Lied von Mats und Papa Vater und Sohn mit singender Liebeserklärung ans Saarland

Schwalbach · Während der Pandemie haben Christian Rupp und sein Sohn Mats mit dem Covern von berühmten Partyliedern angefangen und sich damit inzwischen in der deutschen Schlagerszene einen Namen gemacht. Jetzt erscheint ihr fünfter Song. Eine Ode aufs Saarland

 In ihrem neusten Lied "Mir sin von der Saar" drücken Mats und sein Vater Christian Rupp ihre Liebe zu ihrer Heimat aus. Für das Musikvideo haben sie an verschiedenen Stellen im Saarland gedreht, wie hier auf der Vauban-Insel in Saarlouis. Foto: Julia Rupp

In ihrem neusten Lied "Mir sin von der Saar" drücken Mats und sein Vater Christian Rupp ihre Liebe zu ihrer Heimat aus. Für das Musikvideo haben sie an verschiedenen Stellen im Saarland gedreht, wie hier auf der Vauban-Insel in Saarlouis. Foto: Julia Rupp

Foto: Julia Rupp

Erst Ende Mai haben Mats und Papa ihre Single „Ein Dino auf Mallorca“ veröffentlicht, jetzt legt das Vater-Sohn-Duo aus Schwalbach-Elm (Landkreis Saarlouis) noch mal nach: Jetzt erschien ihr neustes Lied „Mir sin von der Saar“ mit Musikvideo. Darin singen die beiden: „Mir sin von der Saar/Und do tue mir ach bleiben/dat is doch ganz klar/Wer hier geborn‘ is, will nemma weg/Denn mir Saarländer han nomol es Herz am rechten Fleck.“