1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schwalbach

Kunstschule Schwalbach startet ins neue Malschuljahr

Kunstschule Schwalbach startet ins neue Malschuljahr

Schwalbach. Die Mal- und Kunstschule Schwalbach startet am Montag, 19. September, in das neue Malschuljahr. Das Konzept der Schule ist breit angelegt, das Kursprogramm umfasst fast die gesamte Bandbreite im Bereich der Bildenden Künste

Schwalbach. Die Mal- und Kunstschule Schwalbach startet am Montag, 19. September, in das neue Malschuljahr. Das Konzept der Schule ist breit angelegt, das Kursprogramm umfasst fast die gesamte Bandbreite im Bereich der Bildenden Künste. Über die Vermittlung der handwerklichen Fertigkeiten hinaus will die Schule die Freisetzung kreativer Kräfte durch experimentelles Gestalten mit Formen und Farben fördern.Die Kurse richten sich an Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Besondere Aufmerksamkeit widmet die Mal- und Kunstschule der musischen Früherziehung und der Förderung der schöpferischen Gestaltungskraft von Kindern und Jugendlichen. Erstmals bietet die Schule einen Eltern-Kind-Kurs an, der Kinder im Alter von zwei bis drei Jahren spielerisch an den Umgang mit Farben und Naturmaterialien heranführt.

Für alle Kurse für Kinder und Jugendliche stellt das Kreisjugendamt im Rahmen des "Bildungs- und Teilhabepaketes" Bildungsgutscheine aus. Der Unterricht läuft ganzjährig an allen Wochentagen. Große Resonanz findet die Kunstausstellung zum Ende eines jeden Malschuljahres, in der die Kursteilnehmer ihre Werke im Gemeindesaalbau Schwalbach vorstellen. red

Weitere Informationen und Anmeldungen vormittags bei Marylène Neu unter Tel. (0 68 34) 57 11 28.