| 20:39 Uhr

Hülzweiler
Kneipp-Verein bietet „Indian Balance“ an

Hülzweiler. „Indian Balance“ heißt das neue Kursangebot des Kneipp-Vereins Hülzweiler ab Donnerstag, 22. Februar. Der Kurs unter Leitung von Sabine Kelkel findet für alle Altersgruppen von 20 bis 21 Uhr im Musiksaal des Hauses für Kultur und Sport statt. Eine unverbindliche Schnupperstunde ist möglich.

„Indian Balance“ heißt das neue Kursangebot des Kneipp-Vereins Hülzweiler ab Donnerstag, 22. Februar. Der Kurs unter Leitung von Sabine Kelkel findet für alle Altersgruppen von 20 bis 21 Uhr im Musiksaal des Hauses für Kultur und Sport statt. Eine unverbindliche Schnupperstunde ist möglich.


„Indian Balance“ vereint das indianische Wissen vom Fließen der Körperenergie mit moderner Bewegungslehre, erklärt der Verein. Das Ziel ist die Verbindung zum natürlichen Körpergefühl wiederherzustellen. Die Kombination aus fließenden Bewegungen und bewusster Atmung setzt die innere Energie frei und schärft ihre Körperwahrnehmung.

Trainiert werden Balance, Konzentration, Beweglichkeit, mentale Ruhe und Koordination. Die begleitende indianische Musik fördert Motivation und Stressabbau.



Weitere Informationen gibt es bei Sabine Kelkel, Telefon (0 68 31) 5 49 63.