1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schwalbach

Jugendliche und ihre verschiedenen Kulturen

Jugendliche und ihre verschiedenen Kulturen

Schwalbach. Jeder fünfte Jugendliche sympathisiert mit oder schließt sich einer oder mehreren jugendkulturellen Szenen an

Schwalbach. Jeder fünfte Jugendliche sympathisiert mit oder schließt sich einer oder mehreren jugendkulturellen Szenen an. Aber was sind Gothics oder Emos? Was sind Punks? Sind Skinheads rechtsradikal? Müssen Hopper aggressiv sein? Nehmen alle Technos Drogen? Sind Jugendkulturen gefährlich? Wer macht da mit und warum? Was einzelne Jugendkulturen ausmacht, was Jugendliche anziehend finden und was das mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun hat, sind Fragen, denen der Pädagoge, Kinder- & Jugendlichen-Psychotherapeut Philipp Köhler am Dienstag, 4. Mai, um 18.30 Uhr in der Johannes-Gutenberg-Schule in Schwalbach nachgeht. Die Veranstaltung zum Thema "Jugendkulturen" findet im Rahmen der Elternschule, die eine Kooperationsveranstaltung von Kreisvolkshochschule und Johannes-Gutenberg-Schule ist, statt, und ist kostenfrei. redInfo und Anmeldung: Iris Altmaier, Telefon/Fax (0 68 31) 4 99 93 68, E-Mail: schwalbach@kvhs-saarlouis.de.