| 20:52 Uhr

Jugendfreizeit
Jugendfreizeit führt in den Ferien nach Warschau

Schwalbach. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Pfarrei Heilig Kreuz Schwalbach eine internationale Jugendfreizeit in den Sommerferien. Die Freizeit, die von Dienstag, 3. Juli, bis Dienstag, 10. Juli, stattfindet, ist wieder eine Begegnung mit Jugendlichen aus der Pfarrei von Pfarrer Arthur in Warschau.

Ziel ist das „Slowakische Paradies“. Ab Saarbrücken fahren die Jugendlichen mit dem Zug nach Frankfurt. Von dort fliegen Sie nach Krakau, wo sie von den Freunden aus Polen abgeholt werden. Mit dem Bus geht es dann in die Slowakei. Auf der Rückfahrt ist ein Besuch des Großen polnischen Wallfahrtsortes der Göttlichen Barmherzigkeit in Krakau-Lagiewniki vorgesehen.


Die Kosten für Fahrt, Verpflegung und alle Eintritte betragen 280 Euro. Bei der Anmeldung sind 100 Euro anzuzahlen.

(rk)