Deutsches Rotes Kreuz kooperiert mit Theatergruppe “Das ist mal eine Abwechslung“ – Dracula-Theater bei der Blutspende

Hülzweiler · Vampir-Deko, Fledermaus-Muffins und Darbietungen aus dem Musical Dracula. Das erlebten die Besucher der Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes in Hülzweiler. Das sagten die Spender und Veranstalter zu der Kooperation.

 Zahlreiche Spender waren ins Haus für Kultur und Sport nach Hülzweiler zur Blutspende gekommen.

Zahlreiche Spender waren ins Haus für Kultur und Sport nach Hülzweiler zur Blutspende gekommen.

Foto: Emma Sophie Neu

Schaurige Gestalten mit Umhängen und dunklem Lippenstift begrüßten am Mittwochnachmittag die Blutspender im Haus für Kultur und Sport in Hülzweiler. Die Mitglieder der Merziger Theatergruppe hatten sich mit Make-up und Kostümen in Schale geworfen und überreichten jedem Besucher eine kleine „Blutspritze“ – eigentlich nur Traubensaft.