Hilfs- und Spendensammelaktion Auch Schwalbacher wollen helfen

Schwalbach · Kamila Zurawska organisierte eine Hilfs- und Spendenaktion in Schwalbach für die Ukraine.

 Kamila Zurawska (rechts) hatte zu einer Hilfsaktion für die Ukraine aufgerufen und viele kamen, um in Schwalbach Hilfspakete zu schnüren.

Kamila Zurawska (rechts) hatte zu einer Hilfsaktion für die Ukraine aufgerufen und viele kamen, um in Schwalbach Hilfspakete zu schnüren.

Foto: Ruppenthal

Auch in Schwalbach ist eine groß angelegte Hilfs- und Spendensammelaktion für die Ukraine angelaufen. Initiiert wurde sie von der Polin Kamila Zurawska, die lange in Saarlouis wohnte und jetzt in Forbach zu Hause ist. Sie rief mit mehreren polnischen Freundinnen zur Hilfsaktion auf, und viele kamen, um zu helfen.

So wurden am Wochenende zahllose Pakete mit Hilfsgütern in einer Industriehalle in Schwalbach verpackt, die das Unternehmen Sun-Carports zur Verfügung gestellt hatte. Motorradfreunde von Kamila Zurawska überbrachten zudem Geldspenden.

Der Spediteur Armin Rein stellt einen Lastwagen zum Transport der Hilfsgüter an die polnisch-ukrainische Grenze zur Verfügung.