| 20:49 Uhr

Ausstellung
Gesucht wird das Schönste im Land

Rassekaninchen wetteifern um den Siegerpokal.
Rassekaninchen wetteifern um den Siegerpokal. FOTO: Gerd Simon
Elm. Die Rassekaninchenschau (Lokalschau) des Kaninchenzuchtverein SR 94 Elm findet am Samstag, 11. November, von 9 bis 23.30 Uhr und am Sonntag, 12. November, von 9 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt in der Turn- und Festhalle Elm statt. Bei dieser Schau zeigen die Züchterinnen und Züchter des Vereins etwa 100 Tiere aus 17 Rassen und Farbenschlägen.

Ausgestellt werden Deutsche Widder hasenfarbig und schwarz, Mecklenburger Schecken rot/weiß und blau/weiß, Blaue Wiener, Blaugraue Wiener, Weiße Wiener, Graue Wiener, Rheinische Schecken, Alaska, Kleinschecken schwarz/weiß und blau/weiß, Luxkaninchen, Kleinsilber blau, Engl. Schecken, Farbenzwerge rot, Zwergrexe dalmatinerfarbig und lohfarbig.



Auch ein Kaninchendorf ist für die kleinen Besucher aufgebaut. Eine Tombola rundet die Veranstaltung ab. Die Siegerehrung der Ausstellung ist am Sonntag um 13 Uhr. Im Rahmen dieser Ehrung wird auch dem Züchter Eduard Erbel eine Urkunde für den zweiten Platz in der Gesamtwertung der Kreiskaninchenschau 2016 überreicht.