Schwalbach Ein ganzer Zaun voller guter Wünsche

Schwalbach · An der Tagespflege Schwalbach ist ein „Wir-denken-an-Euch-Zaun“ entstanden. Die Gäste der Tagespflege und die Kinder der Kita Griesborn haben hier ihre Wünsche füreinander aufgehängt.

 Über die letzten Wochen ist am Gartenzaun der Tagespflege in Schwalbach ein schönes Projekt entstanden. Am „Wir denken an Euch Zaun“ haben Kindergartenkinder und Senioren ihre Wünsche füreinander aufgehängt.

Über die letzten Wochen ist am Gartenzaun der Tagespflege in Schwalbach ein schönes Projekt entstanden. Am „Wir denken an Euch Zaun“ haben Kindergartenkinder und Senioren ihre Wünsche füreinander aufgehängt.

Foto: Hönig

Normalerweise treffen sich die Kinder der Kindertagesstätte Griesborn regelmäßig mit den Seniorinnen und Senioren der „Tagespflege Schwalbach“, etwa zum gemeinsamen Singen oder zu anderen Aktivitäten. Während der Corona-Pandemie ist dies leider nicht möglich.

Aber dass Jung und Alt gerade in dieser schweren Zeit aneinander denken, das ist derzeit am Zaun vor dem Tagespflege-Gelände zu sehen. Hier haben die Gäste der Seniorenbetreuung eine Nachricht für die Kinder hinterlassen – und kurz darauf folgten auch Nachrichten und Bilder der Kinder.

Mittlerweile ist am Gartenzaun eine riesige Schlange entstanden, über die sich die Senioren sehr freuen, wenn sie am Morgen zur Tagespflege gebracht werden. Trotz der Corona-Pandemie hat die Tagespflege nämlich mit einem reduzierten Platzangebot geöffnet. Gerade haben die Gäste mit den Mitarbeitern den Gruppenraum neu gestaltet und einen „Lebensbaum“ gebastelt. Jeder Gast konnte seinen Teil dazu beitragen, sodass ein kleines Kunstwerk entstanden ist. Auch sonst werden den Senioren viele Beschäftigungsmöglichkeiten geboten. Eine Mitarbeiterin, die privat auch als Lektorin tätig ist, hält zum Beispiel kleine Gottesdienste, die bei den Gästen großen Anklang finden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort