Fußball-Saarlandliga Schwalbach ist die beste Rückrunden-Elf

Schwalbach · Fußball-Saarlandligist FV Schwalbach hat sein erstes Heimspiel nach der Winterpause gewonnen. Der FV setzte sich dank eines Tores von Abwehrspieler Lukas Latz gegen den FC Homburg II mit 1:0 durch – es war der vierte Sieg in Folge.

 Vorlagen-Geber Matthias Schäfer (links) und Torschütze Lukas Latz  bejubeln den Sieg des FV Schwalbach.

Vorlagen-Geber Matthias Schäfer (links) und Torschütze Lukas Latz  bejubeln den Sieg des FV Schwalbach.

Foto: Steven Mohr

So sieht ein perfekter Tag für einen Abwehrspieler aus: Lukas Latz vom Fußball-Saarlandligisten FV Schwalbach half am Sonntag in Heimspiel seiner Mannschaft gegen den FC Homburg II mit, dass seine Elf keinen Gegentreffer kassierte. Und außerdem gelang dem ehemaligen Oberliga-Spieler des FV Diefflen vor knapp 300 Zuschauern der spielentscheidende Treffer für seine Mannschaft. In der 32. Minute rückte der 26-Jährige bei einem Freistoß mit in den gegnerischen Strafraum auf. Jan von dem Broch schlug die Kugel an den zweiten Pfosten zu Matthias Schäfer. Der legte den Ball mit dem Kopf in die Mitte – und dort stand Latz goldrichtig und beförderte das Leder mit dem Fuß zu seinem ersten Saisontreffer über die Linie.