FGTS Kirchbergschule Schwalbach führt Musical „Tuishi pamoja“ auf

Kinder : Kirchbergschule führt Musical „Tuishi pamoja“ auf

Die Musical-AG der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS) an der Kirchbergschule Schwalbach-Griesborn führt am Freitag, 28. Juni, ein Musical auf: Das etwa 60 Minuten dauernde Stück „Tuishi pamoja“, was so viel wie „Zusammen leben“ bedeutet, handelt von Vorurteilen, Freundschaft und Toleranz.

Es erzählt vom Giraffenkind Raffi und dem Zebrakind Zea, deren Herden zwar in der gleichen Gegend leben, die sich aber gegenseitig geringschätzen und nicht miteinander reden. Sie leben im wahrsten Sinne des Wortes „nebeneinander her“. Dies wollen nicht nur die beiden Kinder ändern: Es gibt da noch pfiffige Erdmännchen und geheimnisvolle Traumgeister, die allesamt kräftig mitmischen. Selbst die befeindeten wilden Löwen leisten auf ihre Art Schützenhilfe.

Wie sich das Ganze entwickelt, erfahren die Besucher am Freitag, 28. Juni, ab 19 Uhr in der Mensa der Kirchbergschule in Schwalbach-Griesborn. Die Musical-AG hat dafür bereits seit geraumer Zeit fleißig geprobt. Auch die Kostüme sind nun fertiggestellt. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Freiwilligen Ganztagsschule erhältlich und kosten zwei Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung