Ferienprogramm für Jugendliche

Schwalbach. Die Pfarrei Heilig Kreuz Schwalbach bietet auch in diesem Jahr eine internationale Jugendfreizeit in Polen und in der Ukraine an. Sie findet für Jugendliche ab 15 Jahren vom 19. bis 28. Juli statt. Man trifft sich mit jungen Leuten aus der Partnergemeinde Kherson zunächst in Polen. Dort werden der große Wallfahrtsort Czestochowa sowie Krakow, Wadowice und Kalwaria besucht

Schwalbach. Die Pfarrei Heilig Kreuz Schwalbach bietet auch in diesem Jahr eine internationale Jugendfreizeit in Polen und in der Ukraine an. Sie findet für Jugendliche ab 15 Jahren vom 19. bis 28. Juli statt. Man trifft sich mit jungen Leuten aus der Partnergemeinde Kherson zunächst in Polen. Dort werden der große Wallfahrtsort Czestochowa sowie Krakow, Wadowice und Kalwaria besucht. Danach geht es weiter über die ukrainische Grenze in die Karpaten, wo die Jugendlichen einige Tage in den Bergen verbringen werden. Wie in den letzten Jahren wird die Freizeit bewusst als geistliche Freizeit gestaltet. Die Kosten hängen von den Flugpreisen ab. Zurzeit belaufen sich die Kosten für Flug, Unterkunft, Verpflegung und Eintritte auf 220 Euro. Bei der Anmeldung in den Pfarrbüros sind 100 Euro anzuzahlen. rk