1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schwalbach

Engagement macht Straßen sicherer

Engagement macht Straßen sicherer

Die Kreisverkehrswacht versucht mit dazu beizutragen, die Straßen im Landkreis Saarlouis sicherer zu machen und die Zahl der Unfallopfer zu verringern. Das Engagement verantwortungsbewusster Bürger zu fördern und zu belohnen ist Ziel des neuen Verkehrssicherheitspreises 2013.



Der Landkreis Saarlouis und die Kreisverkehrswacht Saarlouis wollen mit dem Preis Leistungen belohnen, welche zu mehr Sicherheit auf den Straßen beigetragen haben. Es sollen Einzelpersonen oder Personengruppen ausgezeichnet werden, deren privates Engagement beispielhaft war und zur Nachahmung empfohlen werden kann.

Die Auswertung der Vorschläge übernehmen Mitglieder der Kreisverkehrswacht und der Kreispolizeibehörde. Der Verkehrssicherheitspreis ist mit 500 Euro für den Erstplatzierten dotiert. 300 Euro werden für den zweiten Platz und 200 Euro für den dritten Platz zur Verfügung gestellt.

Die Ausschreibung des Preises richtet sich an Einzelpersonen (Privatpersonen) oder Personengruppen, die in den letzten zwölf Monaten im lokalen Bereich Maßnahmen zur Abwendung von Unfallgefahren umgesetzt oder initiiert haben. Vorschläge für Preisträger können bis zum 31. Mai von den zuständigen Sachbearbeitern der Gemeinden oder über die Leiter der örtlichen Schulen schriftlich mit Nachweisen bei der Kreisverkehrswacht, Hochstraße 61, 66773 Schwalbach-Hülzweiler, oder dem Landkreis Saarlouis Saarlouis, Kreispolizeibehörde, Kaiser-Wilhelm-Straße 4-6, 66740 Saarlouis, eingereicht werden.