1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schwalbach

Elmer Zug durch Regen aus Konfetti und Wasser

Elmer Zug durch Regen aus Konfetti und Wasser

Elm. "Dann schlohst et halt", sagte ein Faasendbooz, der sich die Laune nicht verderben ließ, als er dem bunten Gaudiwurm mit "Alleh Hopp" entgegen winkte, der sich gestern durch die Bachtalstraße zwischen Sprengen und Elm schlängelte. Dabei starteten die Fastnachter mit der Sonne voran, doch mittendrin wurden sie eben von einem etwas anderen Konfettiregen überrascht

Elm. "Dann schlohst et halt", sagte ein Faasendbooz, der sich die Laune nicht verderben ließ, als er dem bunten Gaudiwurm mit "Alleh Hopp" entgegen winkte, der sich gestern durch die Bachtalstraße zwischen Sprengen und Elm schlängelte.Dabei starteten die Fastnachter mit der Sonne voran, doch mittendrin wurden sie eben von einem etwas anderen Konfettiregen überrascht. Trotzdem, über 30 Gruppen sorgten für ein abwechslungsreiches Stimmungsbild und trotzten dem kurzen Schneetreiben. Da tanzten Mexikaner zum Schlager "Cowboy und Indianer", Cowboys und Indianer schunkelten zum Rosenmontagslied. Und mittendrin viele kleine Clowns, Piraten, Schlümpfe, Prinzessinnen, Feen und andere bunte Kreaturen, die das einsammelten, was die Gruppen aus dem Umzug heraus in die Menge warfen.

Mit in Elm dabei waren Karnevalsvereine aus den Nachbarorten, die Vereine aus dem Ort, mitten drin die "Elmer Bachwutzen", die jedes Jahr den großen Gaudiwurm in der Gemeinschaft organisieren.

Den Partyspaß ließen sich aber auch viele private Gruppen nicht entgehen, wie Anwohner aus dem Neubaugebiet in Sprengen, die sich in diesem Jahr als Unterwassergestalten rund um Neptun tummelten.

> Seiten C 2, C 3, C 4, C 5: weitere Berichte

Rosenmontagsumzug Schmelz

Der MGV Germania Elm rockte die Straße: Szene vom Zug gestern in Elm. Foto: Heike Theobald.



Rosenmontagsumzug Schmelz