1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schwalbach

Elmer Imker machen gegen Milben mobil

Elmer Imker machen gegen Milben mobil

Der Verein der Elmer Imker führt zurzeit die Oxalsäurebehandlung gegen die Varroamilbe durch. Die Milbe, die von Asien nach Europa eingeschleppt wurde, ist für den Massentod der Bienenvölker im Winter verantwortlich.

In Deutschland wie auch in der gesamten Europäischen Union besteht eine gesetzliche Pflicht zur Varroabehandlung. Es ist auch nur eine einmalige Behandlung mit Oxalsäure zugelassen. Die Völker müssen brutfrei sein, die Temperatur sollten fünf Grad Celsius nicht unterschreiten. Deshalb wird der Zeitraum zwischen Mitte und Ende Dezember als ideal angesehen, teilen die Elmer Imker mit.