| 20:30 Uhr

Spende
Elisabethenverein spendet 7250 Euro

Elm-Sprengen. Der Elisabethenverein Maria Himmelfahrt spendet 7250 Euro für wohltätige Zwecke. Wie jedes Jahr veranstaltete die Bastel- und Handarbeitsgruppe des Elisabethenvereins ihren Adventsbasar in der Sprenger Schulturnhalle.

Der Erlös des
Adventbasars in Höhe von 1000 Euro, des Herbstkaffees in Höhe von 265,88 Euro sowie des Handarbeitskreises übers Jahr in Höhe von 1600 Euro werden aufgeteilt. 1500 Euro gehen an Schwestern in Luxemburg, Missionshaus Malawi, 250 Euro an Schwester Anaclet, Kinder Südafrika, 1200 Euro an Sternenregen – Kinder in Not, 250 Euro an den Kindergarten, 1000 Euro an Kinderhospiz Saar, 1800 Euro gehen als Pampersgeld für bedürftige Familien in der Pfarrei, 250 Euro für Reittherapie und 1000 Euro an Treff 81, Verein für Behinderte und Nichtbehinderte.