1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schwalbach

Die Chöre suchen dringend nach Mitsängern

Die Chöre suchen dringend nach Mitsängern

Das Chorwerk Hülzweiler lädt alle Interessierten für den 11. März zu einem offenen Probentag in den Musiksaal im Haus für Kultur und Sport ein.

"Singen ohne Wanne? Probier's aus!" - unter diesem Motto lädt das Chor-Werk Hülzweiler für Samstag, 11. März, zu einem offenen Probentag ein. Von 14 bis 17.30 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, sich die Probenarbeit der Chöre Jung & Sing, CHORina und Chorazón anzuschauen und auch gleich mitzumachen. Am Anfang und Ende der Veranstaltung (14 und 17.30 Uhr) gibt es eine musikalische Kurzvorstellung aller drei Chöre mit Ausschnitten aus dem aktuellen Konzertprogramm.

Der gemischte Chor Jung & Sing (Leitung Uli Linn), der im letzten Jahr sein 25-jähriges Bestehen feierte, besteht aus gut 30 singbegeisterten Männern und Frauen im Alter von 14 bis 60+, die sich trauen, einem Chor mit dem ungewöhnlichen Namen "Jung & Sing" anzugehören. Geprobt wird einmal wöchentlich, dazu kommen pro Jahr etwa zehn Auftritte und Konzerte. Jung & Sing wird an zwei spannenden Arrangements arbeiten: In der ersten Probe ab 14.15 Uhr geht es um George Michaels "Freedom". Das Motto des 2009 gegründeten Frauenchores CHORina lautet: "Starke Frauen Stimmen" und vereint etwa 25 junge und junggebliebene Frauen im Alter von 14 bis 60+.

Chorleiterin Maritta Meyer wird in der ersten Frauenchorprobe ab 15.15 Uhr "Pata Pata" von Miriam Makeba einstudieren. In der zweiten Probe ab 17 Uhr geht es um "Circle Songs".

Die etwa 18 Mädchen und jungen Damen im Kinder- und Jugendchor Chorazón sagen von sich selbst, dass sie anders sind. Gegründet im Jahr 2010 und seit Juli 2016 unter der Leitung von Samira Gerwin, singt der Chor überwiegend Titel aus den aktuellen Charts und ihre eigenen Lieblingslieder. Chorazón probt um 14.45 Uhr und 16.30 Uhr unter dem Motto "Oldtimer vs. Newcomer" und freut sich über Sängerinnen und Sänger bis 21 Jahre.

Bei den Proben kann man aktiv mitsingen und probieren, wie einem die Probenarbeit gefällt. Aber auch passive Zuhörer/-schauer sind willkommen. Zwischen den Proben stehen Chorleiter, Vereinsvorstand und Chormitglieder bei einer Tasse Kaffee Rede und Antwort.

Der offene Probentag findet im Musiksaal im Haus für Kultur und Sport Hülzweiler, Talstraße statt. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Keine Anmeldung notwendig. Mehr Infos gibt es auch auf einer eigens angelegten Webseite.www.finde-deinen-chor.de