1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schwalbach

Der Kasper trifft den Zauberdrachen

Der Kasper trifft den Zauberdrachen

Elm. "Kasper und der Zauberdrache" steht am Sonntag, 1. November, beim Puppentheater Gabi Kussani in Elm auf dem Spielplan. Die lustige und spannende Inszenierung ist ein turbulentes Abenteuer für die ganze Familie. Der Zauberdrache, als Hüter des magischen Feenkrautes bekannt, gerät ins Visier des bösen Zauberers

Elm. "Kasper und der Zauberdrache" steht am Sonntag, 1. November, beim Puppentheater Gabi Kussani in Elm auf dem Spielplan. Die lustige und spannende Inszenierung ist ein turbulentes Abenteuer für die ganze Familie. Der Zauberdrache, als Hüter des magischen Feenkrautes bekannt, gerät ins Visier des bösen Zauberers. Hinterhältig und niederträchtig ist dessen dunkler Plan, die Macht zu erlangen. Ja, wenn da nicht der Kasper wäre, der den schwierigen Fall lösen will . . . Die Vorstellung dauert etwa eine Stunde. Der rote Vorhang öffnet sich um 15 Uhr. redReservierung: Tel. (06834) 952 656 und (06834) 52 119 beim Puppentheater Gabi Kussani, Elm, Am alten Schacht 36.