1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schwalbach

Bundesverdienstmedaille für Josef Kelkel aus Schwalbach

Bundesverdienstmedaille für Josef Kelkel aus Schwalbach

Beim Dankeschön-Fest der Landesarbeitsgemeinschaft "Pro Ehrenamt" in Namborn wurden sechs engagierte Menschen mit der Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet - darunter war auch Josef Kelkel aus Schwalbach.

"Es ist bewundernswert, wie sehr sich viele Saarländerinnen und Saarländer mit großem persönlichen Einsatz ehrenamtlich engagieren", lobte Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, die die Medaillen im Namen von Bundespräsident Joachim Gauck persönlich überreichte.

Der Schwalbacher Josef Kelkel engagiert sich ehrenamtlich seit vielen Jahren. Seit über 55 Jahren unterstützt Kelkel den Bergmannsverein und ist im Schwalbacher Seniorenrat nun schon seit 20 Jahren tätig.

Seine eigentliche Passion gilt jedoch dem Bau von Modelldampfmaschinen. Regelmäßig stellt er seine Maschinen in Kindergärten, Altersheimen und Weihnachtsmärkten aus und zeigt den Kindern und Jugendlichen, wie damals mit solchen Maschinen gearbeitet wurde. Seine Arbeit mit Kindern und sein gleichzeitiges Eintreten für die Interessen der alten Bürgerinnen und Bürger in der Kommune würdigte die Ministerpräsidentin bei der Feierstunde in Namborn. Sie heftete dem Schwalbacher persönlich die Bundesverdienstmedaille ans Revers und dankte für sein Engagement.