Betrunkener verursacht Frontalcrash in Elm und flüchtet zunächst

Unfallflucht : Polizei sucht Zeugen nach Frontalzusammenstoß

In der Püttlinger Straße in Elm ist es am vergangenen Donnerstag gegen 20.10 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war der Unfallverursacher alkoholisiert und mit seinem Auto in der Mitte der Straße unterwegs.

Ein entgegenkommendes Fahrzeug konnte nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß. Danach setzte der Betrunkene seine Fahrt in Richtung Mozartstraße fort. Hierbei kam es fast zu einem weiteren Frontalunfall mit einem anderen Pkw, bei dem es sich laut Zeugenaussagen um einen Mercedes C-Klasse gehandelt haben könnte. Der Fahrer des Mercedes musste dem betrunkenen Unfallfahrer auf den Gehweg ausweichen, um einen weiteren Crash zu verhindern. Noch in der Nähe des Unfallortes wurde der Verursacher mit seinem Pkw vom Geschädigten gestellt, heißt es bei der Polizei weiter. Diese sucht nun nach dem Fahrzeugführer des Mercedes C-Klasse. Er wird gebeten, sich zu melden. Unter Umständen haben weitere Zeugen den Unfall beobachtet.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion in Saarlouis unter der Telefonnummer (0 68 31) 90 10 entgegen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung