1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schwalbach

Gemeinderat Schwalbach: Bald Sanierung der Albero-Schule

Gemeinderat Schwalbach : Bald Sanierung der Albero-Schule

() Mit der Vergabe der Umbau- und Sanierungsarbeiten in der Albero-Schule in Schwalbach durch ein einstimmiges Votum des Schwalbacher Gemeinderates sind die Weichen zum Ausbau des Gebäudes zu einer viergruppigen Kindertagesstätte gestellt worden. Am Donnerstagabend entschied sich der Rat einstimmig für die Maßnahme, rund 460 000 Euro werden in neue Fenster, Heizungs- und Sanitäranlagen investiert. Das gemeindeeigene Gebäude, erklärte Hauptamtsleiter Markus Weber, steht nach dem Umzug der Altenpflegeschule nach Saarlouis seit Mai leer, die Ausräumarbeiten sind mittlerweile abgeschlossen. Baubeginn, sagte Weber, sei der 10. Juli.

Zudem beschäftigte sich der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause mit dem integrierten Städtebauentwicklungskonzept (ISEK). Das wurde bereits in einer Bürgerversammlung im Saalbau vorgestellt und in den Ausschüssen und Ortstäten der Gemeinde durchaus kontrovers diskutiert. Das ISEK soll nun nach dem vorangegangenen Gemeindeentwicklungskonzept (Geko) aufzeigen, wie sich die Gemeinde in ihrem Kern in den kommenden 15 Jahren weiterentwickeln soll (wir werden noch berichten).