| 21:10 Uhr

Unfall
Auto erfasst 46-jährige Fußgängerin

Eine Fußgängerin erlitt in Schwalbach bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend schwere Verletzungen.
Eine Fußgängerin erlitt in Schwalbach bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend schwere Verletzungen. FOTO: Ruppenthal
Schwalbach. Schwerer Verkehrsunfall am Sonntagabend in Schwalbach: Dabei wurde eine 46-jährige Fußgängerin aus Wadgassen schwer verletzt. Die Frau war nach Polizeiangaben gegen 18.45 Uhr zwischen zwei geparkten Fahrzeugen auf die Straße getreten und wurde dort von dem Auto eines 33-Jährigen aus Schwalbach erfasst und durch die Luft geschleudert.

Nach ersten Erkenntnissen wurde die Frau lebensbedrohlich verletzt und ins Winterberg­klinikum Saarbrücken gebracht. Das Auto des 33-Jährigen wurde sichergestellt und ein Gutachter beauftragt. An der Unfallstelle waren neben zwei Streifenwagenbesatzungen der Polizeiinspektion Saarlouis die Feuerwehr Schwalbach mit einem Großaufgebot an Kräften sowie ein Rettungswagen und ein Notarzt im Einsatz. Im Rahmen der ärztlichen Untersuchungen wurde festgestellt, dass sich der Gesundheitszustand der Verletzten stabilisiert hatte und keine Lebensgefahr besteht.