1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schwalbach

Auf der Bühne: „Jutta aus Kalkutta“

Auf der Bühne: „Jutta aus Kalkutta“

In diesem Frühjahr präsentiert die Volksbühne Hülzweiler wieder unter der versierten Regie von Gisela Haupts den Schwank "Tante Jutta aus Kalkutta".

Geschieben haben das Stück, das sich um den ledigen und stets in Geldsorgen lebenden Rechtsanwalt Dr. Hannemann (Björn Roik) dreht, die beiden Autoren Max Reimann und Otto Schwarz. Das Ensemble der Volksbühne ist längst mit den Proben beschäftigt. Ebenso hat der Kartenvorverkauf für die beiden Aufführungen am Samstag, 18. März, um 20 Uhr sowie am Sonntag, 19. März, um 17 Uhr begonnen.

Die beiden Aufführungen finden im Haus für Kultur und Sport in Hülzweiler statt.

Eintrittskarten zum Preis von sieben Euro (Gruppen ab zehn Personen zahlen sechs Euro pro Karte) gibt es beim Kaufhaus Ludwig Pieper in Saarlouis, im Rathaus in Schwalbach, bei Schreibwaren Derrenbecher in Elm, bei Uhren-Schmuck Helfen in Hülzweiler sowie bei Tabakwaren Baltes in Hülzweiler.

www.volksbuehne-huelzweiler.de