Schwalbach: Plan liegt vor

Schwalbach. Kein Schwalbacher ist durch Lärm gefährdet oder von Lärm belästigt. Das ist das Ergebnis des Lärmaktionsplans der Gemeinde. Demnach gibt es zwar Lärm an der Autobahn8. Der betreffe aber nur das Gewerbegebiet. Wo doch Menschen wohnten, seien die Grenzwerte eingehalten

Schwalbach. Kein Schwalbacher ist durch Lärm gefährdet oder von Lärm belästigt. Das ist das Ergebnis des Lärmaktionsplans der Gemeinde. Demnach gibt es zwar Lärm an der Autobahn8. Der betreffe aber nur das Gewerbegebiet. Wo doch Menschen wohnten, seien die Grenzwerte eingehalten. Der Plan könne sich darauf beschränken, in der Gegend um die A8 auch weiterhin keine Wohn- und Mischgebietsflächen zuzulassen, so wie es der Gemeinderat bereits entschieden hat. So soll auch künftig kein Schwalbacher krankmachendem Dauerlärm ausgesetzt sein. mcs