Schul-Workshop mit Zirkus Keplerani

Schul-Workshop mit Zirkus Keplerani

LebachSchul-Workshop mit Zirkus Keplerani Verschiedene Schulzirkusgruppen aus dem Saarland zeigen am kommenden Sonntag, 24. Januar, um elf Uhr in der Keplerhalle in Lebach ihr Können in einer gemeinsamen Zirkusvorstellung. Die jungen Künstler werden mit Jonglage, Einrad und Akrobatik die Keplerhalle in eine Manege verwandeln

LebachSchul-Workshop mit Zirkus Keplerani Verschiedene Schulzirkusgruppen aus dem Saarland zeigen am kommenden Sonntag, 24. Januar, um elf Uhr in der Keplerhalle in Lebach ihr Können in einer gemeinsamen Zirkusvorstellung. Die jungen Künstler werden mit Jonglage, Einrad und Akrobatik die Keplerhalle in eine Manege verwandeln. Vorbereitet wird die Vorstellung im Rahmen eines zweitägigen Zirkusworkshops, den der Zirkus Keplerani am vergangenen Wochenende veranstaltet. Eintritt frei. red SaarlouisSybille Cotta und Volker Thimmel stellen ausÖl- und Tusche-Malerei auf Leinwand und Holz sind im Saarlouiser Restaurant P1 zu sehen: Sybille Cotta und Volker Thimmel zeigen ihre Werke bis zum 18.April, montags bis samstags, von zwölf bis 14 und 18 bis 24 Uhr. kesLisdorfMadrigalchor Klaus Fischbach im KonzertDer Madrigalchor Klaus Fischbach und der Trierer Dom-Organist Josef Still geben am kommenden Sonntag, 24. Januar, um 17 Uhr ein Konzert mit Chor- und Orgelmusik in der Pfarrkirche Lisdorf. Auf dem Programm stehen unter anderem Palestrina, Mendelssohn-Bartholdy, Bruckner und Britten. redDillingenWeisgerber-Werke im Alten Schloss zu sehenZeichnungen und Illustrationen von Albert Weisgerber (1878 bis 1915) zeigt noch bis Sonntag, 31. Januar, der Kunstverein Altes Schloss Dillingen. Die Bilder dieses Künstlers sind zu sehen donnerstags bis samstags von 16 bis 19 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. redNalbachFranzösischer Abend mit ChansonsEinen französischen Abend mit einem abwechslungsreichen Chansons-Programm erwartet die Zuhörer im Nalbacher Künstlertreff am Freitag, 26. Februar. Dabei erklingen bekannte und weniger bekannte Chansons der Sängerinnen Patricia Kaas, Barbara und Isabelle Boulay. Unterstützung erhält die Sängerin Lisa Helfer auf dem Piano von Christian Fries. Beginn ist um 20 Uhr, Eintritt ist frei. Um Reservierung wird gebeten. redfranzoesischechansons.de.tl

Mehr von Saarbrücker Zeitung