Schützenverein Hubertus Ensdorf lädt zum Sommerfest ein

Schützenverein Hubertus Ensdorf lädt zum Sommerfest ein

Ensdorf. Drei Tage lang, vom morgigen Freitag, 31. Juli, bis Sonntag, 2. August, veranstaltet der Schützenverein St. Hubertus 1927 Ensdorf ein Sommerfest am Schützenhaus. Eröffnung ist am Freitag um 18 Uhr mit Salutschießen und Fass-anstich. Anschließend ehrt der Verein aktive Schützen. Ab 19 Uhr werden die Besucher musikalisch unterhalten

Ensdorf. Drei Tage lang, vom morgigen Freitag, 31. Juli, bis Sonntag, 2. August, veranstaltet der Schützenverein St. Hubertus 1927 Ensdorf ein Sommerfest am Schützenhaus. Eröffnung ist am Freitag um 18 Uhr mit Salutschießen und Fass-anstich. Anschließend ehrt der Verein aktive Schützen. Ab 19 Uhr werden die Besucher musikalisch unterhalten.Am Samstag wird um 15 Uhr zu Kaffee und Kuchen sowie zum Preisschießen für jedermann (KK-Gewehr, Bogen) und für die ganze Familie (mit dem Lichtgewehr am Schießstand) eingeladen. Ab 17 Uhr kann bei Live-Musik getanzt werden. Um 20 Uhr ist die Ehrung der Sieger im Ortsvereins-Pokalschießen. Auf dem Programm des Sonntags stehen ab zehn Uhr ein Frühschoppen bei Musik, das Preisschießen für jedermann und für die ganze Familie. Um zwölf Uhr gibt es Mittagessen, und um 14 Uhr ist Kinderschminken angesagt. Ab 16 Uhr gibt es musikalische Unterhaltung. Um 20 Uhr findet die Ehrung der Sieger im Preisschießen statt. rk