Würth spendet Cafe Vergissmeinnicht Schmelz

Spende : Würth spendet an Café Vergissmeinnicht

Die Firma Würth hat an das Café Vergissmeinnicht in Schmelz 2415 Euro gespendet. Das Café Vergissmeinnicht ist ein Entlastungsangebot für pflegende Angehörige, die pflegebedürftige und an Demenz erkrankte Menschen zu Hause betreuen.

Die Spende der Firma Würth setzt sich aus Einnahmen von Speisen und Getränke zusammen, die im Rahmen ihrer „Powertage“ im Herbst in den Geschäftsfilialen Schmelz, Dillingen und St. Wendel an die Geschäftskunden zu jeweils einem Euro herausgegeben wurden. In den Filialen fand zusätzlich eine Tombola statt.