| 20:16 Uhr

Wolfram Lang ist Bürgermeisterkandidat in Schmelz
Wolfram Lang will Schmelzer Bürgermeister werden

Wolfram Lang
Wolfram Lang FOTO: Thomas Lamberti
Schmelz. Die Delegierten des SPD-Gemeindeverbandes Schmelz folgten dem Vorschlag des Vorstandes und haben Wolfram Lang auf ihrer Versammlung am 30. Oktober 2018 zum Bürgermeisterkandidaten gewählt. Der langjährige Erste Beigeordnete der Gemeinde Schmelz zeigte sich sehr glücklich: „Ich bin überwältigt von diesem fantastischen Ergebnis. red

Ein solcher Rückhalt ist unheimlich motivierend und gibt mir Rückenwind für meine Kandidatur.“


Insgesamt waren 80 Parteimitglieder sowie Freunde und Gönner nach Schmelz gekommen. Alle waren sehr erfreut über das eindeutige Votum von 97 Prozent und den großen Zuspruch für den Kandidaten: „Wir freuen uns, einen Bürgermeisterkandidaten gefunden zu haben, der ebenso zu unserer Gemeinde wie auch zur SPD passt“, ist sich das langjährige Schmelzer SPD-Mitglied Edgar Schmitt sicher.

Unter dem Leitmotiv „Die Zukunft im Blick – Schmelz im Herzen“ möchte Wolfram Lang gemeinsam mit den Menschen vor Ort und der kommunalen Politik neue Ziele festlegen, Themen kreativ mitgestalten und lmpulse geben. „Mit Wolfram Lang schicken wir einen starken Kandidaten ins Rennen, der mit Fachkompetenz und Sympathie überzeugt“, so die Vorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion Sandra Quinten.