1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Weitwanderung auf den Spuren der Vorfahren zu den Wegkreuzen

Weitwanderung auf den Spuren der Vorfahren zu den Wegkreuzen

Kreuz und quer stehen auch in der Gemeinde Schmelz Wegkreuze und Bildstöcke, mal versteckt und unscheinbar und mal ganz offen und nah an Straßen und Plätzen. Sie erzählen Geschichten, drücken Dankbarkeit aus, sind Zeichen der Andacht und der Sühne.

Kreuz und quer führt in diesem Jahr die Weitwanderung des Saarwald-Vereins Schmelz die Wanderer an Karfreitag.

Die Wanderung auf den Spuren der Vorfahren ist wegen ihrer Länge von 36 Kilometern schwierig einzustufen, gute Kondition und Rucksackverpflegung werden empfohlen.

Die Wanderung startet am Karfreitag, 18. April, 8 Uhr, Rathausplatz in Schmelz. Sie ist für alle offen. Gäste und Wanderbegeisterte sind eingeladen, die Wanderführer auf dem "Kreuzweg" zu begleiten.

Rückfragen: G. Backes, Telefon (0 68 87) 53 95 und W. Goese, Telefon (0 68 87) 71 29.