| 20:51 Uhr

Weinfest für Orgelrenovierung in Schmelz
Weinfest für die Orgelrenovierung

Schmelz. Der Orgelbauförderverein St. Stephanus lädt zu seinem Weinfest am Samstag, 26. August, ab 18 Uhr, auf dem Mitry-Mory-Platz in Schmelz ein. Er hat sich zum Ziel gesetzt, die Orgel in St. Stephanus zu renovieren, damit sie wieder in vollem Glanze zur Ehre Gottes und Freude der Besucher erklingen kann. Der Erlös des Weinfestes kommt dem Orgelbauförderverein zugute.

Der Orgelbauförderverein St. Stephanus lädt zu seinem Weinfest am Samstag, 26. August, ab 18 Uhr, auf dem Mitry-Mory-Platz in Schmelz ein. Er hat sich zum Ziel gesetzt, die Orgel in St. Stephanus zu renovieren, damit sie wieder in vollem Glanze zur Ehre Gottes und Freude der Besucher erklingen kann. Der Erlös des Weinfestes kommt dem Orgelbauförderverein zugute.


Es gibt Flammkuchen, Grillwürste und Brezeln, passend zu einer großen Auswahl von verschiedensten Weinen aus Frankreich und von der Mosel. Für das musikalische Programm und für gute Laune sorgen Schmelzer Chöre und Gruppierungen.

Ein ganz besonderes Highlight ist die Verlosung zweier Freikarten für eine Fahrt mit dem Heißluftballon, welche zu einem Zeitpunkt der Wahl eingelöst werden kann. Lose sind im Wert von 5 Euro erhältlich. Es gibt außerdem die Möglichkeit, Pate einer Orgelpfeife zu werden. Gegen eine einmalige Spende ohne weitere Verpflichtungen werden die unterschiedlichsten Pfeifen, ob aus Holz oder Metall, groß oder klein, als Patenkinder angeboten. Die Pfeifen können selbstverständlich in St. Stephanus an der Orgel gehört werden.