| 20:17 Uhr

EWS Wanderung
EWS-Wanderer verspüren die „Stille des Waldes“

Hüttersdorf. Wanderführer Martin Bambach von „Erlebnis-Wandern-Saarland“ lädt für Samstag, 1. Dezember, zur Erstbegehung einer neuen EWS-Strecke bei Schmelz ein. Die Tour startet um 12.30 Uhr am Engelgrundweiher und führt über schmale, erdige Pfade durch die Stille des Waldes. red

Dabei entdecken die Wanderer unter anderem auch eine
Pferdetränke aus dem Zweiten Weltkrieg. Wie Wanderführer Bambach betont, werden bei der Tour keinerlei Ortschaften berührt. Die Strecke ist zehn Kilometer lang. Die Wanderung endet voraussichtlich um 16 Uhr wieder am Ausgangspunkt. Im Anschluss ist eine Einkehr ins nahe gelegene Café Welling in Schmelz möglich. Die Wanderung findet bei jedem Wetter (außer bei Unwetterwarnungen) statt. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene zehn Euro.


Informationen und die erforderliche Anmeldung sind über die Homepage von Erlebnis-Wandern-Saarland, per E-Mail an die adresse info@erwasa.de oder telefonisch direkt beim Wanderführer, Telefon (0152) 31 06 37 61 möglich.