| 15:13 Uhr

Wandertour zum Tag des Baumes rund um das Naturschutzgebiet

Michelbach. Die Gemeinde Schmelz und der Saarwaldverein, Ortsverein Schmelz, laden für Sonntag, 20. März, zur Frühlingstour und zum Tag des Baumes, ein. Die Gemeinschaftsveranstaltung findet im Gemeindebezirk Michelbach statt.Start und Ziel der Wanderung ist die "Alte Schule" in Michelbach , in der Straße Zum Lückner. red

Die Wanderung startet um 10 Uhr in Richtung Lückner und zum Naturschutzgebiet "Geisweilerweiher". Es geht vorbei an der Naturwaldzelle "Geisweilerweiher", wo Interessantes über die Flora und Fauna zu erfahren ist. Über den großen Schmelzer Rundweg erreicht man den Rastpunkt "Kirmesbregg", wo zum Tag des Baumes schon einige Pflanzaktionen stattfanden. Weiter geht es über den Liehenberg zum Roschberg und zurück in den Ort. Auf dem Weg mit Rundumblick erzählen die Wanderführer mehr über die Geschichte des alten Reichsdorfs Michelbach . Gegen 13 Uhr wird an der "Alten Schule" der Baum des Jahres, eine Winterlinde, gepflanzt. In der Schule findet auch die Schlussrast statt - die Dorfgemeinschaft Michelbach sorgt für das leibliche Wohl. Angeboten werden Erbsensuppe mit Wiener, Rostwurst, Kaffee und Kuchen.