| 20:54 Uhr

Fußball
Während der WM rollt der Ball auch in Hüttersdorf

Hüttersdorf. Die Sportfreunde Hüttersdorf veranstalten auch in diesem Jahr ihr traditionelles Fußballturnier um den „Legro-Cup“. Gespielt wird in der Zeit vom 28. bis einschließlich 30. Juni auf der Rasenanlage der Sportfreunde. Die Veranstaltung ist ein offenes Turnier, das heißt, es können sowohl Mannschaften aus dem Aktivenbereich als auch aus dem Hobby-Bereich teilnehmen. Parallel dazu findet ein Turnier mit reinen Hobbymannschaften, ohne aktive Spieler, statt. Hier dürfen lediglich (ehemals) aktive Spieler eingesetzt werden, die das 50. Lebensjahr erreicht haben. Sollten sich genügend Mädchen-/Frauenmannschaften melden, findet für diese ein separates Turnier statt. Auch in diesem Jahr werden wieder Preisgelder im Wert von 1000 Euro ausgespielt. Die Startgebühr beträgt 25 Euro.

Die Sportfreunde Hüttersdorf veranstalten auch in diesem Jahr ihr traditionelles Fußballturnier um den „Legro-Cup“. Gespielt wird in der Zeit vom 28. bis einschließlich 30. Juni auf der Rasenanlage der Sportfreunde. Die Veranstaltung ist ein offenes Turnier, das heißt, es können sowohl Mannschaften aus dem Aktivenbereich als auch aus dem Hobby-Bereich teilnehmen. Parallel dazu findet ein Turnier mit reinen Hobbymannschaften, ohne aktive Spieler, statt. Hier dürfen lediglich (ehemals) aktive Spieler eingesetzt werden, die das 50. Lebensjahr erreicht haben. Sollten sich genügend Mädchen-/Frauenmannschaften melden, findet für diese ein separates Turnier statt. Auch in diesem Jahr werden wieder Preisgelder im Wert von 1000 Euro ausgespielt. Die Startgebühr beträgt 25 Euro.


Im Anschluss an das Finale findet am Samstag, 30. Juni, eine Party statt. Zudem werden die Achtelfinalspiele der WM auf einem Großbildschirm übertragen.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei Peter Feilen, Telefon (0 68 87) 88 77 42, oder Udo Marmitt, Telefon (0 68 87) 8 75 73.