Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:35 Uhr

Von Stricken bis Besenbinden

Schmelz. Nähen, backen, stricken – all das können Teilnehmer in Kursen lernen, die die Katholische Erwachsenenbildung Schmelz anbietet. Los geht's am 19. September. Monika Kühn

Die Katholische Erwachsenenbildung Schmelz bietet im zweiten Halbjahr wieder verschiedene Kurse an.

Sonja Jenal leitet den Strickkurs ab Montag, 19. September, 18 Uhr. Fünf Abende kosten 35 Euro. Schnelle Hausmannskost heißt der Folgekurs, der ab Montag, 7. November, 17.30 Uhr, beginnt. Die Kursgebühr für drei Abende beträgt 22 Euro plus Materialkosten . Die Leitung hat Sonja Jenal. Diese leitet auch den Kurs "Kochen und Baguette backen", der am Dienstag, 8. November, 17.30 Uhr, beginnt. Drei Abende kosten 22 Euro plus Materialkosten . Die Nähkurse mit Marga Weber beginnen am Dienstag, 20. September, und Mittwoch, 21. September, jeweils um 18 Uhr. Zehn Abende kosten 90 Euro. Wie man Besen selber binden kann, das will Berthold Meyers vermitteln. An zwei Abenden sollen die Teilnehmer das alte Handwerk erlernen. Der Kurs ist am Donnerstag, 20. September, und Freitag, 21. September, jeweils um 18 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 25 Euro einschließlich Materialkosten . Bitte Schere zum Schneiden der Weiden mitbringen. Alle Kurse finden in der KEB-Stätte, Lindenstraße 2 in Schmelz statt.

Anmeldung: Sonja Jenal, Tel. (0 68 81) 41 93; Marga Weber, Tel. (0 68 87) 15 03; Berthold Meyers, Tel. (0 68 88) 2 12.