| 20:41 Uhr

Open-Air auf der Mühleninsel der Bettinger Mühle in Schmelz
Von Paris auf die Mühleninsel

Vor der malerischen Kulisse der Freilichtbühne will der Verein der Musikfreunde Hülzweiler das Publikum mit klassischer Musik begeistern.
Vor der malerischen Kulisse der Freilichtbühne will der Verein der Musikfreunde Hülzweiler das Publikum mit klassischer Musik begeistern. FOTO: Merkel Carolin / Carolin Merkel
Schmelz. Das Charlotte Planchou Trio tritt heute beim Insel-Sommer-Traum in Schmelz auf.

Beim Insel-Sommer-Traum begeistert beim Open-Air auf der Mühleninsel der Bettinger Mühle in Schmelz am Donnerstag, 5. Juli, ab 19.30 Uhr die französische Band Charlotte Planchou Trio die Besucher.
Charlotte Planchou-Christ ist eine 28-jährige französische Sängerin und Songwriterin mit Schmelzer Wurzeln. Der aufsteigende Star der Pariser Jazzszene besuchte 2014 die renommierte Hochschule für Musik in Lausanne, Schweiz. Nach ihrem Musikstudium hat sie sich dem französischen Chanson zugewandt und interpretiert Lieder von Edith Piaf, Henri Salvador, Leo Ferrer, Serge Gainsbourg oder Claude Nougaro.


Planchou haucht einem französischen Jazz-Standard neues Leben ein mit fesselnden Interpretationen, die eine schmeichelnde Stimme, pure Emotion und eine kraftvolle Bühnenpräsenz verbinden. Zeitbedingt beeinflusst von Jazz, Hip-Hop und elektronischer Musik, dringen diese Einflüsse in ihre Interpretationen ein. Beim Insel-Sommer-Traum tritt sie zusammen mit Edouard Monnin und Thomas Posner auf.
Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Edouard Monnin (links), Charlotte Planchou und Thomas Posner sind das in Paris angesagte Charlotte Planchou Trio.
Edouard Monnin (links), Charlotte Planchou und Thomas Posner sind das in Paris angesagte Charlotte Planchou Trio. FOTO: Samuel Charles