| 21:08 Uhr

Wandertour und Spaziergang mit dem Kneipp-Verein Schmelz
Unterwegs mit dem Kneipp-Verein

 Schmelz. Die nächste größere Wanderung des Kneipp-Vereins Schmelz, am Sonntag, 24. Juni, führt zirka elf Kilometer über den „Bietzerberger“. Dieser Wanderweg präsentiert beeindruckende Rundsichten weit nach Frankreich hinein, zur Saarschleife und zu den Höhen des Hochwaldes hinüber.

Auf dem Bietzerberg wurden während des Zweiten Weltkrieges fast 200 Bunker errichtet, die zur Befestigungsanlage des Westwalls gehörten. Einige dieser – meist gesprengten Bunker – stehen direkt am Wegesrand. Zur Schlussrast kehren die Teilnehmer im Fischerberghaus ein. Wer mitwandern möchte, kommt um 9:00 Uhr zum Reisebüro Jochem, von dort aus geht es mit den Pkws weiter.  Mehr Informationen gibt es bei Rita Heinen, Telefonnummer (0 68 87) 74 94.


Am Mittwoch, 20. Juni lädt der Kneipp-Verein Schmelz zum Spaziergang am Mittwoch ein. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Reisebüro Jochem. Mit den Autos fahren die Teilnehmer zum Losheimer Stausee, wo der Sonnenweg zu Spaziergängen einlädt. Wo die Gruppe zur Schlussrast einkehrt, wird unterwegs bekannt gegeben. Mehr Informationens bei Maria und Herbert Klauk, Telefon (0 68 87) 41 86.