1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Schmelz

Tennis: Tennis: Lux und Etgen siegen beim Prims-Cup

Tennis : Tennis: Lux und Etgen siegen beim Prims-Cup

Der Prims-Cup des TC Schmelz hat sich als eines der größten Aktiven-Turniere im saarländischen Turnierkalender etabliert. In diesem Jahr waren insgesamt rund 70 Spieler aus dem Saarland und aus Rheinland-Pfalz angetreten Im Finale der Damen-Konkurrenz trafen die topgesetzte Tina Schwan (TC Winterbach), die bereits 2016 im Finale stand, und Annika Lux vom TC Beckingen aufeinander. Lux erwischte im Finale einen Sahnetag, spielte druckvolle Bälle platziert in die Ecken und behielt auch bei engen Spielen die Nerven, so dass am Ende ein glatter 6:1, 6:0-Erfolg zu Buche stand.

In der Herrenkonkurrenz hatte am Ende Torben Etgen die Nase vorne. Die Nummer eins des Verbandsliga-Meisters TC 77 Völklingen Heidstock konnte sich mit einer taktisch und spielerisch herausragenden Leistung verdient den begehrten Titel sichern. In einem auf hohem Niveau stehenden Finale hatte im ersten Satz zunächst sein Gegner, der an Nummer eins gesetzte Tim Beckstein von der SG WMA Nordsaar, mit 6:4 die Nase vorne. Dann aber kämpfte sich Etgen zurück ins Match, gewann den zweiten Satz mit 6:0 und holte sich aufgrund der fast fehlerlosen Spielweise auch den entscheidenden Match-Tiebreak deutlich mit 10:2.